Startseite

Projekt C4 - Molekulare und metabolische Bildgebung und Targeting von Tumorheterogenität im Pankreaskarzinom

Das Pankreaskarzinom (PDAC) ist weitgehend therapie-resistent. Wir fokussieren hier auf Tumor-heterogenität sowie der metabolischen und epigenetischen Regulation und Zielstrukturen mittels nicht-invasiver und in situ Bildgebung. Wir nutzen annotierte Patientenkohorten und humane und murine in vivo Modelle, die die Komplexität des PDAC rekapitulieren. Wir kombinieren bildgebende Massenspektrometrie mit MRI, FDG-PET, 13C-MRSI (C6, A5, Z3) und ko-registrierter Histologie (C6, Z2) zur Analyse von Tumor-Subpopulationen und der Bildgebung metabolischer und epigenetischer Regulationsmechanismen und Wirkstoffe für Subtyp-spezifische und innovative Therapieansätze.

 




Projektleiter

PD Dr. 
Jens Siveke

 

Prof. Dr. Axel Walch