Startseite

Projekt Z1 - In-vivo Biomarker für die multimodale Bildgebung

Z1 wird auch in der kommenden Förderperiode den Sonderforschungsbereich SFB824 in allen Bereichen moderner Tracertechnologie und der GMP Produktion von innovativen und validierten Radiopharmaka stärken. Zusätzlich wird Z1 18F-markierter Radiopharmaka als Surrogate für gegenwärtig genutzt 68Ga-Tracer etablieren, die Etablierung spezifischer Peptid- und Proteintracer vorantreiben und verstärkt versuchen, neue Konzepte zur Darstellung von fluoreszierender Gruppen mit verbesserten Eigenschaften und deren Translation auf gegenwärtig untersuchte Tracer für eine Verbrückung von nuklearer und Fluoreszenz-basierter Bildgebung zu nutzen.

 

 




Projektleiter

Prof. Dr.
Hans-Jürgen Wester

 

Prof. Dr.
Markus Schwaiger